Programm zum 13. Siegener Beatles Stammtisch:

 

THE BEATLES am 25. Juli!

Wann, Was, Wo,?

 

Am 25. Juli 1961 treten die Beatles mittags und abens im Liverpooler Cavern Club auf.

Am 25. Juli 1962 absolvieren die Beatles insgesamt drei Auftritte: Mittags und abends im Liverpooler Cavern Club. Anschließend spielen sie noch im Liverpooler Cabaret Club.

Der Auftritt kommt allerdings beim Publikum sehr schlecht an.

Am 25. Juli 1963 treten die Beatles im Odeon Cinema in Weston-Super-Mare auf.

Am 25. Juli 1964 sind die LP und die Single „A Hard Day´s Night“ auf Platz 1 in den englischen Charts.

Am 25. Juli 1965 proben die Beatles für ihr US-Tour.

Am 25. Juli 1966. Neue Pläne für einen dritten Beatles-Film sind im Gespräch.

Am 25. Juli 1967: Die Beatles haben einen arbeitsfreien Tag.

Am 25. Juli 1968 arbeiten die Beatles im Londoner EMI-Tonstudio an dem Lied „While My Guitar Gently Weeps“.

Am 25. Juli 1969 arbeiten die Beatles im Londoner EMI-Tonstudio an den Songs „Sun King/Mean Mr. Mustard“ und „Come Together“. Anschließend an „Polythene Pam“ und „She Came In Through the Bathroom Window“.

Am Freitag, 25. Juli 2003 findet der 13. Siegener Beatles-Stammtisch in der Gaststätte

“Zur Alten Post“, Poststrasse 13, Siegen, statt. Ab 19:00 Uhr dreht sich alles um die „Fab Four“. Motto: „Noch mehr Beatles“.

Die Programmfolge:

 

  • Bandmitglieder und Entwicklung des Bandnamens „The Beatles“ von 1957 – 1962“ von Ralf Löcker.
  • Die Geschichte hinter dem „Butcher Cover“ und dem Album „Yesterday … And Today“ von Harold Krämer
  • „Die Beatles in der Literatur“ von Markus den Boer
  • Rückblick auf das 2. Estrel Beatles Festival, 18.-21. Juli 2003 in Berlin
  • „Beatles News“ von Michael Neuser
 
 

[Home]  [Aktuell]  [Presse]  [Aktionen]  [On Tour]  [Vorschau]  [Macher]  [Links]  [Fan-Shop]  [Contact]