Siegener Beatles Stammtisch auf Tour mit „Lucy In The Sky“ in Liverpool

Kurzbericht von Michael Neuser aus Siegen

Das war schon Klasse als sich am frühen Mittwochmorgen am Betzdorfer Bahnhof "Beatles" und "Lucy" - Anhänger trafen. Der Bann war spontan gebrochen - LIVERPOOL!! Auf gings! Zeit zum Kennenlernen, Ausschlafen, Träumen - Schifffahren - (es dauerte doch sehr lange) Weiterfahren - aber dann endlich LIverpool!!!

Eine pulsierende Stadt. Kaum im Hotel ging es schon neugierig auf die Suche nach den Liverpooler Beatles- Spuren (Sammler und Jäger= Hunter Davis). Matthew Street - Beatles Shops - Cavern - The Cavern - nicht der Pub - Lucy In The Sky. Jede Stufe, habe ich genossen, und das Flair geatmet - und dann der Cavern PUR. Kleine Bühne, wenig Leute - nervös - und dann spielten Dirk, Robin
Peter und Bernd den Gig ihres Lebens - LUCY IN THE SKY. Ein Gänsehaut jagte die Nächste - der Cavern tobte.. Das Ding war nicht mehr zu toppen. Doch es ging!! Aber erst mal hunten, seeing, buying und Beatlemaniamässig auf dem Lennon Airport eine indische Filmproduktion lahm legen - (John hat gelacht). Top- Wetter - und schon die ersten Gedanken - die Tasche ist zu klein!


Wieder in den Cavern - fast schon Routine - und dann legen die Jungs von "Lucy" noch einen drauf - sie haben es getoppt. Die ergriffene Gänsehaut war zwar weg - aber der Cavern wurde in seinen 
Grundfesten erschüttert - Back to the Roots !!! Beat in reiner Rock- natur!! - und dann die Fassung von "Strawberry Fields" - Wenn das Brian Epstein gesehen hätte. Aber gut - die Beatles haben ihre "Lehre" in Deutschland gemacht und "Lucy" ihr Gesellenstück in Liverpool!

All the best

Mister Doppelstein (sgtfab)

 
 

[Home]  [Aktuell]  [Presse]  [Aktionen]  [On Tour]  [Vorschau]  [Macher]  [Links]  [Fan-Shop]  [Contact]